Aktuelles

Wir wünschen allen schöne Weihnachtsfeiertage und ein glückliches neues Jahr 2024

Dezember 2023

Liebe Freunde, Partner und Bekannte,

das vergangene Jahr hat einmal mehr gezeigt, dass Verständnis, Dialog und Vertrauen keine Selbstverständlichkeiten sind. Umso mehr sind wir dankbar für viele konstruktive Begegnungen, fruchtbare Gespräche und spannende Projekte, die uns in dieser turbulenten Zeit bereichert und inspiriert haben! Wir freuen uns darauf, auch zukünftig mit Mut, Tatkraft und Zuversicht gemeinsam einen Beitrag für unsere Zukunft zu leisten! 

Das Team der siedlungswerkstatt wünscht allen ein glückliches Jahr 2024!

AiP oder Bachelor für die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung

Dezember 2023

Aktuell suchen wir engagierte Architekt*innen zur Verstärkung unseres Projektteams für die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung.

 

Schicken Sie gerne Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Portfolio und Lebenslauf an info@siedlungswerkstatt.de.

 

An Bewerbungen von Werkstudierenden und Praktikant*innen sind wir grundsätzlich interessiert.

Eröffnung Kinderhaus St. Ursula Radolfzell

September 2023

Mit einem Tag der offenen Tür wurde das Kinderhaus St. Ursula im Quartiersplatz Radolfzell feierlich eröffnet. Das Projekt ist nun fertiggestellt!

Foto: Wynrich Zlomke

Nachmittagsarchitektur am HARBR

September 2023

Ideale Grundstücke in Konstanz sind rar. Die Stadt wird begrenzt durch den See, die Schweiz und das naturgeschützte Hinterland. Industriebrachen mit Gleisanschluss hingegen stehen auch in Konstanz öfter zur Verfügung und können beispielhaft für den Wohnungsbau genutzt werden.
Auf der der Altstadt gegenüberliegenden Seite des Rheins begann der Spaziergang im Stadtteil Pe- tershausen mit den neuen Wohnbauprojekten der Stadt und führte entlang der neuen Stadtbebauung Herose zu seinem Kopfbau, dem HARBR. hotel.

Wir führten durch das HARBR. hotel.

Richtfest im Kennerweg

September 2023

„Es ist aufgerichtet“!
Danke an alle beteiligten Firmen sowie die Baugruppe, welche ein tolles Richtfest organisiert hat. Wir freuen uns nun auf die weiteren Arbeiten und die Fertigstellung.

Büroexkursion Zürich

August 2023

Unsere diesjährige Büroexkursion ging nach Zürich. Thema war genossenschaftliche und neue Wohnkonzepte.

Ziele waren unter anderem die Wohnsiedlung Hunziker Areal (Foto), das Zollhaus und die Kalkbreite.

Das Projekt Minseln geht in die letzte Phase

Juli 2023

Die Umnutzung des ehemaligen Sägewerks Hense in Minseln hat mit der erfolgten Sanierung der alten Sägehalle einen weiteren Meilenstein bewältigt.

In einem nächsten Schritt sollen nun 4 Einfamilienhäuser und zwei Zeilen mit jeweils drei Reihenhäusern entstehen. Diese ergänzen das neue Sägewerksgebäude zu einem eleganten Ensemble, welches mit seiner prominenten Lage im Zugangsbereich der gesamten Siedlung eine eigene Identität verleiht.

Auf der Grundlage einer differenzierten Planung und verbindlichen Kosten für die Umsetzung können sich Interessenten für das Projekt unter kontakt@siedlungswerkstatt.de melden, die Umsetzung ist im kommenden Jahr geplant.

Der Start erfolgt im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor Ort am 22.07. 14-18 Uhr und am 23.07.23 10-16 Uhr. Dort werden Projektentwickler, Planer und Schlüsselfertigbauer anwesend sein und die Fragen der Interessenten beantworten. Zudem sind Informationen über die Entstehung des Baugebietes, über die Nahwärmeversorgung durch den Betreiber EWS Schönau sowie Führungen durch das neue Sägewerksgebäude vorgesehen.

Hugo Häring Auszeichnung

Juli 2023

Der Umbau und die Sanierung des „Gutshofs Blansingen“ erhält die Hugo-Häring-Auszeichnung vorbildlicher Bauwerke im Kreisbezirk Hochrhein vom Landesverband Baden-Württemberg des Bundes Deutscher Architekten BDA.

Der Gutshof Blansingen ist fertiggestellt

Juni 2023

In Blansingen ist die Sanierung des denkmalgeschützten Gutshofes in der Alemannenstr. 40 abgeschlossen. Entstanden sind 8 exklusive Ferienappartements mit einem kommunikativen Gemeinschaftsbereich und einem malerischen Garten mit Außenpool und Grillplatz. Im Juni werden die ersten Gäste erwartet, es ist angerichtet…

Die neue Website ist online!

November 2022

Bauen in turbulenten Zeiten

Juli 2022

Das Projekt im Kennerweg tritt in die Realisierungsphase. Wir freuen uns, mit einer privaten Baugruppe im zentralen Ortskern von Konstanz-Wollmatingen ein beispielhaftes Projekt mit einiger Strahlkraft umsetzen zu können. Einmal mehr zeigen sich die Vorzüge und die Leistungsfähigkeit einer Baugruppenstruktur, mit der auch in turbulenten Zeiten nachhaltige und hochwertige Projekte möglich sind.

Auszeichnung Baukultur Schwarzwald/Südbaden

Mai 2022

Das Projekt „Gutshof Gässle“ wurde prämiert von der Architektenkammer Baden-Württemberg als beispielhafte Architektur und städtebaulichen Zusammenhang auf der Grundlage der regionalen Besonderheiten neues Bauen und Gestalten unter zeitgemäßen Voraussetzungen. „…Auf überzeugende Weise wurde die ehemalige Freifläche durch eigenständige Baukörper strukturiert und für den historischen Ortskern verträglich nachverdichtet. Die vorgefundene Bausubstanz wurde mit behutsamen Eingriffen und einer zeitgemäßen Formensprache umgebaut und sinnvoll zu Wohnraum umgenutzt. Drei neue Wohnhäuser…ergänzen den Gebäudekomplex. Auf beispielhafte Weise wurde ressourcenschonend vorhandene Bausubstanz weiterentwickelt…“

> Hier geht es zur Broschüre mit den ausgezeichneten Projekten

Mehrfamilienhaus Schillerstraße

Mai 2022

In bevorzugter, zentraler Lage von Rheinfelden entsteht ein elegantes Mehrfamilienhaus mit 10 Eigentumswohnungen von 54 – 91 qm sowie 11 Außenstellplätzen und einem multifunktionalen Gemeinschaftsraum. Das Vorhaben wird in der Organisationsform einer privaten Baugemeinschaft realisiert. Dies ermöglicht den Bauenden die Realisierung von Wohneigentum zu sehr günstigen Konditionen. Die Architektur ist durch helle, luftige Räume und zeitlose, hochwertige Materialien geprägt. Sämtliche Wohnungen sind schwellenlos nutzbar und bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Darüber hinaus bieten die Wohnungen durch eine optimierte Gebäudehülle und eine effiziente Heiztechnik (Wärmepumpe und Photovoltaik) einen hohen Wohnkomfort bei geringen Heizkosten.

Baubeginn in Radolfzell

September 2021

Der Baubeginn des Projekts „Quartiersplatz Radolfzell“ ist erfolgt. Das Projekt am zentralen Quartiersplatz der Stadterweiterung Nord beinhaltet eine Mischung aus „Neuen Wohnformen“, sozial gefördertem Wohnraum, einer Kindertagesstätte und einem Quartierscafé. Dadurch wird ein Ensemble geschaffen, welches die Vielfalt, Vitalität und Dynamik einer offenen Gesellschaft abbildet. Wir freuen uns auf die Realisierung mit den Projektpartnern.

Weihnachten 2020

Dezember 2020

2020 wird als ein bemerkenswertes Jahr in Erinnerung bleiben. Wir sind sehr dankbar für die inspirierenden Begegnungen in diesem ereignisreichen Jahr und das Vertrauen, mit dem wir unter schwierigen Bedingungen gemeinsam vieles erreicht haben. Im Jahr 2020 blicken wir auch auf 20 Jahre siedlungswerkstatt zurück. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Menschen bedanken, die uns dabei in unterschiedlicher Weise begleitet haben und die für uns immer eine wertvolle Unterstützung und Motivation waren. So freuen wir uns auch in Zukunft auf spannende gemeinsame Projekte… Wir wünschen allen schöne Weihnachtstage und ein gesundes und glückliches Jahr 2021!

Das Baugruppenprojekt ist fertiggestellt

November 2020

Das Projekt „Schiffstrasse in Konstanz“ ist fertig gestellt als ökologisch, sozial, technisch und wirtschaftlich verantwortliches und nachhaltiges Projekt. Wir danken Allen, die am Erfolg mitgewirkt haben und wünschen den Bewohnern ein gutes Ankommen im neuen Zuhause!

Tag der Architektur

27. Juni 2020

Am Samstag, den 27.06.2020 lädt die Architektenkammer Baden-Württemberg alle Architekturinteressierten auf ihre Homepage ein. Unter www.akbw.de/tag-der-architektur.html werden vier aktuell gedrehte Videoclips gezeigt, einer aus jedem Kammerbezirk. Für den Bezirk Lörrach wird das Projekt „Gutshof Efringen-Kirchen – Gässle 19“ vorgestellt als Beispiel für gelungene Stadtgestaltung.

Weihermatten in Rheinfelden-Minseln

Februar 2020

Die Erschliessung des Baugebiets „Weihermatten“ im Rheinfeldener Teilort Minseln wurde mit einem Spatenstich begonnen. Das innovatives Nutzungskonzept der siedlungswerkstatt für die ehemaligen Sägehalle mit 16 Wohneinheiten, Coworking Space, Bewohnertreff, Büro- und Verwaltungsflächen wird ergänzt durch ein städtebauliches und gestalterisches Konzept für die unmittelbar an die zentrale Sägehalle angrenzende Wohnbebauung mit 4 Einfamilienhäusern und 2 x 3 Reihenhäusern. Im Zusammenhang mit einer ganzheitlichen Energieversorgung für das gesamte Wohngebiet wird das Projekt so zu einem Modellprojekt für die zeitgemäße und nachhaltige Realisierung von Wohngebieten im Zuge von innerörtlichen Nachverdichtungen im ländlichen Raum.

20 Jahre siedlungswerkstatt!

2020

Architektur in der Mittagspause

November 2019

Einladung zur Besichtigung von Alltagsprojekten, die im Konstanzer Gestaltungsbeirat beraten wurden, mit Baubürgermeister Langensteiner-Schönborn. Am 26.11.2019 von 12.00 bis ca.13.00 Uhr „Torhaus am Seerhein I HARBR. hotel Konstanz„. Treffpunkt vor dem Hoteleingang um 12 Uhr, Vorstellung durch die siedlungswerkstatt und die Bauenden, anschließend kleiner Mittagsimbiss im Hotel Harbr. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 20. November: architektur.mittagspause@konstanz.de

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

August 2019

Die Projekte „Gutshof Gässle 19“ in Efringen-Kirchen und „Solarstadt am Messeplatz“ in Weil am Rhein wurden von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Lörrach unter 58 eingereichten Arbeiten für beispielhaftes Bauen ausgezeichnet.

Spatenstich Quartier am Eisweiher

Mai 2019

Am 29. Mai wurde mit den Projektpartnern, den Beteiligten der Stadt und zukünftigen Bewohnern der Spatenstich gefeiert. Wir freuen uns auf die Realisierung des Projekts „Quartier Am Eisweiher Schopfheim„!

Bild: Heiner Fabry

Neues Baugruppenprojekt in Konstanz!

Dezember 2018

In Konstanz Staad entsteht ein neues Baugruppenprojekt mit 12 Wohneinheiten.

Einweihung Quartier Wallbrunnstraße

Oktober 2018

Nach einer intensiven Entwicklungs-, Planungs-, und Bauzeit nähert sich ein beispielhaftes Projekt der nachbarschaftlichen Quartiersentwicklung seinem erfolgreichen Abschluss. Durch die engagierte Arbeit der beteiligten Bauenden, Nachbarn, Planer, Behörden und Handwerker ist aus einer innerstädtischen Brache ein Quartier mit hoher Wohnqualität und nachhaltigem Wert entstanden.
Wir danken Allen, die am Erfolg mitgewirkt haben!

Hoteleröffnung in Konstanz

Oktober 2018

Die Realisierung des Projekts „Torhaus am Seerhein Konstanz“ ist abgeschlossen, das HARBR. hotel Konstanz nimmt heute den Betrieb auf. Wir gratulieren!

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

Oktober 2018

Das Projekt „Einfamilienhaus Friedrichshöhe“ wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Konstanz unter 92 eingereichten Arbeiten für beispielhaftes Bauen ausgezeichnet.

Tag der Architektur

23. Juni 2018

Am Samstag, den 23.06.2018 organisiert die Architektenkammer Baden-Württemberg einen Tag der Architektur. In diesem Rahmen kann im Landkreis Lörrach auch das Projekt „Gässle 19“ in Efringen-Kirchen besichtigt werden. Die organisierte Rundfahrt startet um 14.00 Uhr am Busbahnhof Lörrach. Weitere Information finden Sie im Flyer zur Veranstaltung und die Ankündigung in der Badischen Zeitung. Berichtet wurde über die Besichtigung in der Badischen Zeitung und in der Oberbadischen Zeitung.

Baugruppeninformation Stadterweiterung Nord in Radolfzell

14. Juni 2020

Am Donnerstag, 14. Juni 2016 um 19 Uhr findet im grossen Saal des Milchwerks in Radolfzell eine Informationsversanstaltung der Stadt zur aktuellen Entwicklung der „Stadterweiterung Nord, Radolfzell“ und eine Kontaktbörse statt. Neben weitergehenden Informationen zur Vergabe und den Grundstückspreisen werden Sie die Möglichkeit haben, mit uns und anderen Baugruppenmitgliedern Kontakt aufzunehmen. Interessenten sind herzlich eingeladen! Desweiteren gibt es eine Informationsseite der Stadt für Baugruppen mit der Präsentation zum Termin, den Vergabekriterien sowie eine Broschüre ‚Baugruppen‘ und den Bewerbungsunterlagen. Bewerbungsfrist mit kompletten Unterlagen für Baugruppen ist der 10.09.2018.

Grundsteinlegung Torhaus

11. Oktober 2017

Am 11. Oktober wurde mit den Projektpartnern, den Beteiligten der Stadt und den Nachbarn die Grundsteinlegung gefeiert. Wir freuen uns auf die Realisierung des Projekts HARBR. hotel Konstanz!

Hugo Häring Auszeichnung

Mai 2017

Am Samstag, den 23.06.2018 organisiert die Architektenkammer Baden-Württemberg einen Tag der Architektur. In diesem Rahmen kann im Landkreis Lörrach auch das Projekt „Gässle 19“ in Efringen-Kirchen besichtigt werden. Die organisierte Rundfahrt startet um 14.00 Uhr am Busbahnhof Lörrach. Weitere Information finden Sie im Flyer zur Veranstaltung und die Ankündigung in der Badischen Zeitung. Berichtet wurde über die Besichtigung in der Badischen Zeitung und in der Oberbadischen Zeitung.

IFZ-Konferenz in Zug

5. April 2017

Die Wohnungswirtschaft ist noch wenig auf die Wohn- und Umzugsbedürfnisse von Senioren vorbereitet. Eine Studie der Hochschule Luzern untersucht den Status quo und das Potenzial. Bei der Tagung der Hochschule Luzern geht es unter anderem um folgende Fragen: Wie verhalten sich ältere Menschen auf dem Wohnungsmarkt? Welches Potenzial weisen neue Wohnformen auf und was können Entwickler, Kommunen, Investoren und Betreiber tun, um den bevorstehenden Wandel entsprechend zu gestalten? Ein Fokus wird dabei auf das bezahlbare Wohnen im Alter gelegt. Expertinnen und Experten präsentieren Ihre Erkenntnisse. Erich Baumann von der siedlungswerkstatt referiert zum Thema „Bauen mit Baugruppen“.

Hoffest im Gässle

22. Oktober 2016

Unter dem Motto „Werte erhalten – Neues schaffen“ wurde in den vergangenen zwei Jahren der denkmalgeschützte Gutshof „Gässle 19“ in Efringen-Kirchen nach Plänen der siedlungswerkstatt komplett saniert und behutsam mit dem Neubau von drei Einfamilienhäusern nachverdichtet. Somit werden die Möglichkeiten einer nachhaltigen Dorfentwicklung in sozialer, ökologischer und in architektonischer Hinsicht aufgezeigt.
Am Samstag, den 22. Oktober ab 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit, das Vorhaben im Rahmen einer Feier kennen zu lernen, in Teilen zu besichtigen und regionale Speisen und Getränke zu geniesen. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Handlungsprogramm Wohnen in Konstanz

März 2016

Die siedlungswerkstatt beteiligt sich am „Handlungsprogramm Wohnen in Konstanz“, um die Umsetzung sozialer, kostengünstiger und ökologisch nachhaltiger Wohnformen zu ermöglichen. Interessierte können sich bei der siedlungswerkstatt allgemein über das Baugruppen-Konzept und darüber hinaus über aktuelle Baugruppen-Projekte informieren.
Zusätzliche Informationen auch unter: www.handlungsprogramm-wohnen.de.

Projektstart Quartier Wallbrunn

26. Februar 2016

Nur noch wenige Wohnungen sind frei! Attraktive Wohnbereiche mit großzügigen Balkonen oder Terrassen im Süden zum ruhigen, begrünten Innenhof sowie hohe Räume in Verbindung mit hochwertigen Materialien in einer klaren und offenen Architektur und höchste energetische Standards bieten maximalen Wohnkomfort bei minimalem Energieverbrauch in zentrumsnaher Lage. Nähere Informationen zum Projekt finden sie auf der Projektseite oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: kontakt@siedlungswerkstatt.de.

Eiffizienzhaus-Tour Konstanz

17. Oktober 2015

In Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Baden-Württemberg Kammergruppe Konstanz, der Kreishandwerkerschaft Westlicher Bodensee, solarcomplex und einem Energieberater der Verbraucherzentrale veranstaltet die Energieagentur Kreis Konstanz eine Besichtigungstour zu drei energetisch effizienten und architektonisch beispielhaften Alt- und Neubauten. In diesem Jahr steht das Projekt „Einfamilienhaus Friedrichshöhe“ in Konstanz mit auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist erforderlich bei Frau Gaukler, Leiterin der Effizienzhaus-Touren, Tel 0163/1410357, gaukler@solarcomplex.de.

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

Oktober 2014

Die Modernisierung „Hochhaus Binzengrün Freiburg“ wurden von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Freiburg unter 95 eingereichten Arbeiten für beispielhaftes Bauen ausgezeichnet.

Hugo Häring Auszeichnung

September 2014

Die Modernisierung „Hochhaus Binzengrün Freiburg“ im Passivhausstandard erhält die Hugo-Häring-Auszeichnung vorbildlicher Bauwerke im Kreisbezirk Freiburg/Breisgau/Hochschwarzwald vom Landesverband Baden-Württemberg des Bundes Deutscher Architekten BDA.

3 Auszeichnungen bei der Landesinitiative "So wollen wir wohnen!"

August 2014

Bei der Initiative „Haus. Häuser. Quartiere // Wohnen nachhaltig gestalten“ der ARGE – Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischen Bausparkassen in Partnerschaft mit dem Land Baden-Württemberg wurden aus 80 eingereichten innovativen Projekten und Konzepten zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren, Quartiers- und Innenentwicklung in der Finalrunde 18 Projekten als herausragend bewertet. Darunter 3 Projekte der siedlungswerkstatt, „Siedlung Solarstadt Weil am Rhein“, „Hochhaus Binzengrün Freiburg“ und „Siedlung Obstgärten Lörrach-Stetten“ werden im Rahmen eines Städtebaukongresses am 14. November 2014 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft ausgezeichnet.

Tag der Architektur

28. Juni 2014

Am Samstag, den 28.06.2013 organisiert die Architektenkammer Baden-Württemberg einen Tag der Architektur. In diesem Rahmen kann im Landkreis Lörrach auch das Projekt „Siedlung Solarstadt Weil am Rhein“ von ca. 16.45 Uhr – 17.30 Uhr besichtigt werden. Die organisierte Rundfahrt startet um 14.00 Uhr am Busbahnhof Lörrach.

Gerechtigkeit und... I Vorträge

25./26. März 2014

Die Stadt Konstanz hat das Konzil-Jubiläumsjahr 2015 unter das Thema „Gerechtigkeit“ gestellt. Die Studiengänge Kommunikationsdesign der HTWG Konstanz werden dieses Sommersemester aus unterschiedlichen Blickwinkeln Fragen stellen zum Thema Gerechtigkeit. Als Auftakt halten acht Redner an zwei Tagen Vorträge zum Semesterstart. Jochen Czabaun von der siedlungswerkstatt beginnt mit dem Thema „Gerechtigkeit und urbane Nischen – Beispiele formeller und informeller Wohn- und Lebensräume im interkulturellen Kontext“.

Torhaus am Seerhein

19. Dezember 2013

Mit dem Gemeinderatsbeschluss vom 19.12.2013 wurde der Weg für ein innovatives Bauprojekt an einem herausragenden Standort in Konstanz frei gemacht. Das Planungskonzept der siedlungswerkstatt führt wesentliche Bereiche eines modernen, urbanen Lebens zusammen. So sind helle Büroflächen mit modernster Infrastruktur, ein elegantes Designhotel mit gehobener Gastronomie, attraktive Räumlichkeiten für Kinderbetreuung sowie Angebote für eine zeitgemäße Elektro-Mobilität vorgesehen. Dafür entsteht ein innovativer Gebäudetypus mit einer außergewöhnlichen Architektur und höchsten ökologischen Ansprüchen.

Solarstadt - der erste Bauabschnitt ist bezogen!

November 2013

Der erste Bauabschnitt des Projekts „Solarstadt am Messeplatz“ in Weil am Rhein ist fertig gestellt und komplett bezogen. Der Rohbau des 2. Bauabschnitts der siedlungswerkstatt ist fast fertig gestellt und die technischen Installations- und Ausbauarbeiten beginnen.

Informationsabend I Wohnen mit der Sonne

6. November 2013

Die ersten Interessenten für das Projekt „Wohnen mit der Sonne“ im Baugebiet Im Bühl, Singen haben sich gefunden. Sie haben die Chance, zu günstigen Konditionen einen hochwertigen Wohn- und Lebensraum zu schaffen. Das städtebauliche Konzept der siedlungswerkstatt schafft öffentliche, halböffentliche und private Freibereiche von hoher Aufenthaltsqualität. Die Gebäude als Einfamilien-, Doppel- oder Reihenhäuser bieten höchsten Wohnkomfort mit ökologischem Weitblick und setzen neue Maßstäbe hinsichtlich der Energieeffizienz. Am 6.11.2013 19.00 Uhr findet in den Büroräumen der siedlungswerkstatt ein Infoabend statt, zu dem alle Bauinteressierte herzlich willkommen sind.

Kompetenzzentrum Energiewende Konstanz

September 2013

Zusammen mit einem hochkarätigen Team aus Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft ist die siedlungswerkstatt im Kompetenzzentrum Energiewende der Stadt Konstanz vertreten. Dieses Forum soll dazu dienen, Strategien für eine Energiewende auf regionaler Ebene zu entwickeln. Hierzu werden verschiedene Felder (Bauen, Mobilität, Ernährung, Tourismus etc.) bearbeitet und die jeweiligen Akteure in einer übergeordneten Plattform vernetzt. Die Auftaktveranstaltung fand am 26. September in der HTWG Konstanz statt.

Wohnprojekte-Tag Region Basel

14. September 2013

Die Architektenkammer Baden-Württemberg, die Wohnbaugenossenschaft Schweiz und die Baugenossenschaft Grenzach veranstalten einen Wohnprojekte-Tag in der Region Basel mit Vorträgen, Führungen und einer Bustour. Das Projekt „Solarstadt am Messeplatz“ in Weil am Rhein kann in diesem Rahmen von 12.30 – 13.00 Uhr besichtigt werden. Download Informationsflyer zum Wohnprojekte-Tag.

Projektstart: Markgräfler Ensemble in Rümmingen

Juli 2013

Das Projekt „Einfamilienhäuser im Markgräfler Ensemble“ in Rümmingen ist bereits kurz nach der Veröffentlichung zu 60% reserviert. Der Bau der ersten Häuser beginnt im September 2013.

Forest Watch - Planung einer Forschungsstation in Venezuela

Juli 2013

Für die Europäisch-Karibische Gesellschaft betreut die siedlungswerkstatt ein Realisierungsprojekt im Rahmen eines Lehrauftrags an der HTWG Konstanz und in Kooperation mit der Universidad Simón Bolívar in Caracas. Artikel im Südkurier Konstanz.

Foto: Südkurier

Tag der Architektur

29. Juni 2013

Am Samstag, den 29.06.2013 organisiert die Architektenkammer Baden-Württemberg einen Tag der Architektur. In diesem Rahmen kann im Landkreis Lörrach auch das Projekt „Einfamilienhaus Baslerstraße“ in Efringen-Kirchen von 15.45 Uhr – 16.30 Uhr besichtigt werden. Die organisierte Rundfahrt startet um 14.00 Uhr am Busbahnhof Lörrach.

CoHousing Vortrag

18. April 2013

Vortrag über Gemeinschaftliche selbstbestimmte Wohnkonzepte im Alter.
Konstanz, Inselhotel, 18. April 2013, 12:30 Uhr

Finanzierungsmodelle

16. April 2013

Vortrag über Finanzierungsmodelle gemeinschaftlicher Wohnprojekte. Veranstalter: Aufwind e.V., Überlingen, Gemeindesaal, 16. April 2013, 16:00 Uhr

Solarstadt: Fertigstellung und Bezug der ersten Wohnungen

Mai 2013

Beim Projekt „Solarstadt am Messeplatz“ in Weil am Rhein werden die ersten Wohnungen des 1.Bauabschnitts fertig gestellt und bezogen. Der Baubeginn des 2.Bauabschnitts ist ebenfalls erfolgt.

Die siedlungswerkstatt Kollektivbau GmbH investiert!

2013

Die siedlungswerkstatt Kollektivbau GmbH realisiert mit der Solarstadt am Messeplatz in Weil am Rhein ihr erstes Projekt. Drei der 44 Wohnungen des ersten und zweiten Bauabschnittes werden durch die Kollektivbau erstellt.

Architekturführer Freiburg

2013

Das Projekt „Sanierung Hochhaus Binzengrün 9“ in Freiburg-Weingarten wird von einer Jury in den Architekturführer Freiburg aufgenommen, welcher gemeinsam von der Architektenkammer, dem Bund Deutscher Architekten BDA, dem Deutschen Werkbund DWB und den Planungsämtern der Stadt Freiburg initiiert wird.

Finalist bei der Landesinitiative "So wollen wir wohnen!"

Mai 2013

Bei der Initiative „So wollen wir wohnen! Generationengerecht | Integriert | Nachhaltig“ der ARGE – Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischen Bausparkassen in Partnerschaft mit dem Land Baden-Württemberg wurde das Projekt „Sanierung Haus der Spitalstiftung mit Quartierszentrum“ in Konstanz unter 56 eingereichten Arbeiten in die Finalrunde mit 18 Projekten gewählt.

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

2012

Die „Passivhaus Siedlung Obstgärten“ in Lörrach-Stetten wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Lörrach für beispielhaftes Bauen ausgezeichnet.

Auszeichnung Beispielhaftes Bauen

2012

Das Einfamilienhaus „Basler Straße“ in Efringen-Kirchen wurde von der Architektenkammer Baden-Württemberg im Landkreis Lörrach für beispielhaftes Bauen ausgezeichnet.

Hugo Häring Auszeichnung

2011

Die „Passivhaus Siedlung Obstgärten“ in Lörrach-Stetten erhält die Hugo-Häring-Auszeichnung vorbildlicher Bauwerke im Kreisbezirk Hochrhein vom Landesverband Baden-Württemberg des Bundes Deutscher Architekten BDA.

Inhaltliche Beratung und Gestaltung des Flyers zur Energetischen Energieeffizienten Gebäudesanierung

2010

Die siedlungswerkstatt berät das Ministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung inhaltlich und gestaltet den Flyer zur Energetischen Gebäudesanierung im Zusammenhang mit der KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“. Download Flyer.

Veröffentlichung im Buch "Miteinander bauen: Architektur für gute Nachbarschaften - Baugruppen Baugenossenschaften"

2010

Im Buch von Christoph Gunßer und Theo Peter wurden die Projekte „Siedlung Obstgärten“ in Lörrach-Stetten, „Reihenhäuser Schmiederstraße“ in Allensbach und „Reihenhaus Zogelmannstraße“ in Konstanz mit 15 anderen Baugruppenprojekten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland veröffentlicht.

10 Jahre Siedlungswerkstatt!

2010

Nach den ersten Passivhaus-Projekten zu einer Zeit, als sich diese Bauweise vielerorts noch im Entwicklungsstadium befand, sind mittlerweile über 30 Wohn- und Siedlungsprojekte im Passivhaus-Standard entstanden. Neben der ökologischen Qualität stellt auch die Organisationsform der Projekte mit den zukünftigen Bewohnern als private Baugemeinschaften ohne Makler oder Bauträger eine Besonderheit dar. Der Tätigkeitsbereich der siedlungswerkstatt hat sich erweitert durch Lehraufträge an der Hochschule Konstanz, die Mitarbeit bei interkulturellen Entwicklungsprojekten in Lateinamerika und Infobroschüren wie die zur energetischen Gebäudesanierung für das Bundesbauministerium.

Auszeichnung "Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur"

2009

Bei Deutschlands größtem Wettbewerb für zukunftsfähiges Wohnen „Effizienzhaus – Energieeffizienz und gute Architektur“ der Deutschen Energieagentur (DENA) gingen bei über 600 Bewerbern gleich drei von 18 Bundespreisen an die siedlungswerkstatt. In den Kategorien Sanierung und Neubau Mehrfamilienhaus wurden das „Gemeinschaftliche Wohnprojekt im Quartier Tannenhof“ in Konstanz, vier Loftwohnungen in der „Zogelmannstraße“ in Konstanz und das Sanierungsprojekt „Haus der Spitalstiftung“ in der Luisenstraße beim Klinikum Konstanz ausgezeichnet.

Wir sind umgezogen!

2006

Erfolgreicher Umzug: wir sitzen nun im neuen Büro in der Tenbrinkstraße in Konstanz Petershausen!