Reihenhauswohnungen
Schmiederstraße

Ort

Allensbach I Konstanz

Jahr

2003 - 2004

NGF I BRI

966m² I 3.720m³

Typologie

Wohnen
Bauen in der Gruppe

Bearbeitung

Tine Schwarz
Heike v. Boetticher

Fotos

Dirk Wilhelmy
Falk von Traubenberg

Als gemeinschaftliches Wohnprojekt wurden 6 Reihenhauswohnungen als Nachverdichtung einer Gewerbebrachfläche in Holzbauweise erstellt. Ein siedlungsinterner Platz dient als kommunikativer Mittelpunkt und Verteiler zu den Erschließungswegen der in zwei Zeilen angeordneten Wohneinheiten. Ein Durchgang zu dem südlich angrenzenden Spielplatz bindet die Siedlung in die Umgebung ein.
Die sensible städtebauliche Konzeption verleiht dieser Siedlung im kleinen Maßstab eine hohe Wohnqualität. Durch die Kombination von Passivhäusern mit großzügig dimensionierten Photovoltaikanlagen entsteht ein Null-Energie-Konzept.